Kontakt

Dachverband der Kritischen
Aktionärinnen und Aktionäre

Postfach 30 03 07
50773 Köln

Pellenzstr. 39 (Hinterhaus)
50823 Köln

Telefon Mo bis Do
0221 - 599 56 47

Fax 
0221 - 599 10 24

Mobil-Telefon
0173 - 713 52 37

eMail

Spenden

Spendenkonto-Nr.:

IBAN: DE 89 3705
0198 0008 9622 92

BIC: COLSDE33

Spendenformular

Fördermitgliedschaft

English

Association of Ethical
Shareholders Germany
P.O.Box 30 03 07
D-50773 Köln
Germany

Office
Pellenzstr. 39
D-50823 Köln

Phone Mon til Thu
+49-221-599 56 47

Fax
+49-221-599 10 24

Cell phone
+49-173-713 52 37

Information in
English Language

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

YouTube

Besuchen Sie uns auch auf YouTube

Position:   Mitmachen  >>  Stimmrechtsübertragung

Stimmrechtsübertragung

Warum dem Dachverband das Stimmrecht übertragen?
In jedem Jahr vertreten wir in deutschen Hauptversammlungen mehrere tausend Aktionärinnen und Aktionäre mit Forderungen nach mehr Umweltschutz und besseren Bedingungen für die Beschäftigten. Dabei können Sie uns helfen, indem Sie uns die Stimmrechte Ihrer Aktien übertragen!

Wie übertrage ich dem Dachverband meine Stimmrechte?
Bei Inhaberaktien (das betrifft die meisten deutschen AGs) ist es am einfachsten, wenn Sie direkt die Formulare zur Stimmrechtsübertragung herunterladen und ausdrucken. Mit diesen können Sie uns unbefristet (bis auf Widerruf) bevollmächtigen und Ihre Depotbank anweisen, die Eintrittskarten direkt an uns zu schicken. Bitte füllen Sie alle drei Formular-Seiten aus. Die erste Seite übergeben Sie bitte Ihrer Depotbank, die zweite und dritte Seite senden Sie bitte an uns zurück.

Bei Namensaktien (das betrifft Adidas, Allianz, Bayer, BASF, Daimler, Deutsche Bank, E.on, HHLA, K+S, Lufthansa, Metro, Münchener Rück, Post, Postbank, Rheinmetall, Siemens, Telekom und TUI) verwenden Sie bitte das Formular, das Sie von der jeweiligen AG wenige Wochen vor der Hauptversammlung erhalten. Bitte stellen Sie darauf die Vollmacht 2b auf unseren Verband (vereinzelt, wie beispielsweise bei Daimler oder Deutsche Bank, 3b) aus und schicken das Formular im Original rechtzeitig per Briefpost an uns. Bitte kreuzen Sie dabei nicht das Kästchen "im Sinne der Verwaltung" an, sondern das Kästchen "Vollmacht an ein Kreditinstitut, eine Aktionärsvereinigung oder eine diesen nach § 135 AktG gleichgestellte Person oder Institution" an. Die Bankleitzahl können Sie ignorieren. Auf der Rückseite können Sie uns Weisungen erteilen, müssen Sie aber nicht.

Für eine Liste der Hauptversammlungen, die wir 2016 besuchen und ob es sich bei den Aktien des jeweiligen Konzerns um Inhaber- oder Namensaktien handelt, klicken Sie bitte hier.

Muster einer Stimmrechtsübertragung hier.

Login | Kontakt | Spenden | Impressum | Sitemap